All about my trails

Wie bist du zum Laufen gekommen?

 

Durch einen Arschtritt von meiner Frau!

 

Was ist Dein perfektes  Essen?

 

gegrillte Scampi mit Antipasti

 

Welche Nahrungsmittel sind Deine „Energielieferanten“?  

 

Eiweiß und die richtigen Fette!

           

Gibt es einen „Ernährungsexperten“ für Dich?

 

Mich selbst  :-)

 

Hast Du einen besonderen Ernährungsplan?      

 

Nein 

 

Mein perfektes Wettkampf-Frühstück ist/beinhaltet…        

 

Müsli, gekochte Eier und ein Honigsemmerl

 

Wie motivierst Du Dich zum täglichen Training?   

 

Muss ich nicht! Trailrunning ist Faszination pur. Ich bin jedesmal froh, was neues zu entdecken!

 

Was ist dein perfekter Song beim Laufen

 

I follow rivers

 

Wie sieht Dein perfekter Tag aus?

        
Training, frühstücken mit der Familie, Ausflug, monstermässig grillen und ein guter Film

 

Welche sportlichen Ziele möchtest Du noch erreichen?           

  

UTMB + Tors des Geants finishen!

 

Wie verbringst Du die trainingsfreie Zeit?   

 

Mit der Familie und in der Arbeit!     


Wer sind Deine sportlichen Vorbilder?

 

Kilian Jornet + Herbert Nitsch      

 

Was ist/war das Highlight Deiner Sportler-Karriere?

 

Mein erstes finish bei einem Rennen. Lauf in Wernstein, ca 14km, saumässig heiß, Zielvorgabe (damals!) 1:10 um 30sec unterboten und Zieleinlauf durch ein feierndes Bierzelt. Großartiger Einstieg!!!

 

Was war dein Negativ Erlebnis

 

Erfolglose Reanimation eines Läuferkollegen beim Rennen